Wurzelbehandlung

Kommt es in Folge einer Zahnerkrankung wie beispielsweise Karies oder Parodontitis oder einem Zahnunfall zu einer Entzündung der Zahnwurzel, muss diese im Rahmen einer Wurzelbehandlung therapiert werden.

Eine Wurzelbehandlung dient dem Zweck, das Zahninnere von Bakterien zu befreien und den Zahn dadurch zu erhalten. Um ein Absterben bzw. einen Verlust des betroffenen Zahnes zu verhindern, müssen die Wurzelkanäle gründlich gereinigt, desinfiziert und abschließend dicht verschlossen werden, um eine erneute Ansammlung von Bakterien zu verhindern. Diese maschinelle Aufbereitung des Zahnes erfolgt unter örtlicher Betäubung. Dabei legen wir großen Wert darauf behutsam vorzugehen und Ihnen die Behandlung so angenehm wie möglich zu gestalten.

Um eine Wurzelentzündung erfolgreich zu behandeln, bedarf es in der Regel mehrerer Sitzungen, da sichergestellt werden muss, dass das Zahninnere komplett von Bakterien befreit wurde bevor der Zahn mit einer Wurzelfüllung verschlossen werden kann.

Sie haben starke Zahnschmerzen und befürchten an einer Wurzelentzündung zu leiden?

Zögern Sie nicht und kommen Sie in unsere Praxis. Eine rechtzeitige Wurzelbehandlung steigert die Chancen den betroffenen Zahn zu erhalten. Vereinbaren Sie unter 03984 – 51 54 gleich einen Termin oder benutzen Sie unser Kontaktformular.

Wir sind jederzeit gerne für Sie da und freuen uns auf Ihren Besuch.

Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in unserer weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen